Über uns|Publikationen|Klosterbetriebe|Online-Shop|Alter Schott|Förderverein|Bernardus-Verlag|Links|Kontakt
Willkommen!
0
Nachrichten aus Mariawald
0
Unser Kloster
0
Unser Orden
0
Unsere Spiritualität
0
Gottesdienstzeiten, Beichtgelegenheit, Pfortenzeiten
0
0Beichtgelegenheit
0Öffnungszeiten der Klosterpforte
0Heilige Woche
0
Gastaufenthalt
0
Eintritt in die Gemeinschaft
0
Chronik
0
Impressionen
0
So können Sie uns helfen
0
Gottesdienstzeiten


werktags sonn- und feiertags
03:00 Uhr
Vigil
03:00 Uhr
Vigil
04:15 UhrLaudes04:15 UhrLaudes
07:00 UhrPrim
07:00 UhrPrim
07:40 UhrHlg. Messe
09:45 UhrTerz09:40 Uhr Asperges/Terz
10:00 UhrHochamt
12:00 UhrSext12:00 UhrSext
14:00 UhrNon14:00 UhrNon
17:00 UhrVesper17:00 UhrVesper und eucharistische Anbetung
19:15 UhrKomplet19:15 UhrKomplet
0
Wir feiern die Liturgie im überlieferten lateinischen Ritus unseres Ordens.
Sie sind eingeladen, an unseren Gottesdiensten im hinteren Kirchenschiff in Stille teilzunehmen.
0
Eucharistische Anbetung

Jeden Tag nach der Vesper

und zusätzlich:
Am ersten Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:45 Uhr
0
An folgenden Festen gilt die Tagesordnung für Sonntage:
1. JanuarBeschneidung des Herrn u. Oktav der Geburt des Herrn
6. JanuarEpiphanie
2. FebruarMariä Reinigung
19. MärzHl. Josef
21. MärzHl. Benedikt
25. MärzMariä Verkündigung
1. MaiHll. Philippus und Jakobus
24. JuniGeburt des hl. Johannes des Täufers
29. JuniHll. Apostel Petrus und Paulus
15. AugustAufnahme Mariens in den Himmel
20. AugustHl. Bernhard von Clairvaux
8. SeptemberMariä Geburt
14. SeptemberWeihe unserer Abteikirche
15. SeptemberSieben Schmerzen Mariens (Patrozinium von Mariawald)
3. Oktober"Da pacem, Domine" - Messe um Frieden (Tag der deutschen Einheit)
18. OktoberHl. Lukas – Gedenktag der Rückkehr der im Kulturkampf vertriebenen Mönche nach Mariawald im Jahre 1887
1. NovemberAllerheiligen
8. DezemberUnbefleckte Empfängnis der allerseligsten Jungfrau Maria
0
Bewegliche Festtage mit Hochamt sind:

Aschermittwoch
Fronleichnam
Herz Jesu
Christi Himmelfahrt
Pfingstmontag
0
0
An Weihnachten und Ostern gelten besondere Gottesdienstzeiten, die wir rechtzeitig bekannt geben.
0